Presse

Bundeswettbewerb lyrix zeichnet zwölf Lyriktalente aus

Preisverleihung am 10. Juni 2016 in der Berliner Akademie der Künste

Die aktuellen Preisträger*innen des Bundeswettbewerbs lyrix stehen fest. Bereits zumachten Mal zeichnet lyrix zwölf Lyriktalente aus. Der Preis: eine Reise nach Berlin für denAustausch untereinander und mit der jungen Lyrikszene. Höhepunkt ist die Preisverleihungim Rahmen des poesiefestivals berlin am Freitag, den 10. Juni 2016, um 14:00 Uhr in derAkademie der Künste (Clubraum), Hanseatenweg 10, 10557 Berlin.

Weiter auf dem Programm der diesjährigen Preisträgerreise vom 08. bis 12. Juni: eine Schreibwerkstatt imLiterarischen Colloquium Berlin, begleitet von den renommierten Lyrikern Norbert Hummelt und Anja Kampmann,ein Performance-Workshop mit Bas Böttcher und vieles mehr. Neu im Programm ist die Lesung „Lyrik plus X“, aufder ehemalige Preisträger*innen zusammen mit jungen Berliner Lyriker*innen lesen. Die Veranstaltung erfolgt inKooperation mit der Lesereihe „Kabeljau & Dorsch“ und findet am Samstag, den 11. Juni 2016, um 18:00 Uhr im„Gelegenheiten“ statt, Weserstraße 50, 12045 Berlin.

lyrix ist der Bundeswettbewerb für junge Lyrik. Jeden Monat können Jugendliche von 10 bis 20 Jahren ihreGedichte zu einem bestimmten Thema online einreichen. Je ein zeitgenössisches Gedicht sowie einMuseumsexponat bieten über die Webseite Inspiration fürdas eigene Schreiben. Aus allen Einsendungen wählteine Jury jeden Monat fünf Gewinner*innen aus. Aus den 60 Monatsgewinner*innen werden wiederum 12Jahresgewinner*innen ausgewählt und zu einer Reise nach Berlin eingeladen. lyrix wurde 2008 vonDeutschlandfunk und dem Deutschen Philologenverband initiiert und wird seitdem vom Bundesministerium fürBildung und Forschung gefördert.

Die lyrix-Preisträger*innen der achten Wettbewerbsrunde: Laura Bärtle aus Freiburg (*1999), Victoria HeleneBergemann aus Reinbek (*1997), Tom Bussemas aus Bielefeld (*2002), Marie-Celestine Cronhardt-Lück-Giessen aus Pirmasens (*2000), Julia Fourate aus Nordhofen (*1994), Lena Hinrichs aus Wentdorf (*2000),Patricia Machmutoff aus Leipzig (*1996), Jürgen Rauscher aus Ruderting (*1998), Ansgar Riedißer ausRenningen (*1998), Moritz Schlenstedt aus Dresden (*1996), Aaron Schmidt-Riese aus Freiburg (*1995), JingWu aus Dortmund (*1995)

Alle Infos zu lyrix auf
deutschlandfunk.de/lyrix
facebook.com/lyrix.wettbewerb

Alle Preisträgertexte im beigefügten PDF. Ihre Fragen beantwortet Carolin Kramer,Geschäftsführung lyrix e.V.: carolin.kramer@bw-lyrix.de